Facebooklogo

Unsere Energie
Bürger-Energiegenossenschaft Niestetal

Projekt PV- Anlage auf Rathaus Staufenberg

Die PV- Anlage auf dem Dach des Staufenberger Rathauses im Ortsteil Landwehrhagen ist bereits die zweite, die von der DEiN errichtet und an die Gemeinde Staufenberg verpachtet worden ist. Sie konnte Anfang September 2014 in Betrieb genommen. Der erzeugte Strom wird überwiegend von der Gemeindeverwaltung selbst genutzt. Etwaige Überschussmengen werden ins öffentliche Netz eingespeist. Die Anlage hat eine Nennleistung von 9,98 kWp und liegt somit unter dem Grenzwert von 10 kWp, sodass auch nach der EEG-Reform keine EEG-Umlage für den Eigenbedarfsanteil des erzeugten Stroms zu entrichten sein wird.

PV- Anlage auf dem Dach des Rathauses in Staufenberg- Landwehrhagen

PV- Anlage auf dem Dach des Rathauses in Staufenberg- Landwehrhagen

Die Anlage ist von der DEiN eG i. Gr. für einen festen Betrag an die Gemeinde verpachtet. Die Erträge aus der Anlage bzw. die eingesparten Stromkosten kommen unmittelbar der Gemeinde zu Gute.
„Wir haben auch hier eine Lösung gefunden, die beiden Seiten Vorteile bietet: Unsere Genossenschaft hat die Investition übernommen und bekommt dafür eine auskömmliche Pacht, die Gemeinde Staufenberg profitiert von den Erträgen und den eingesparten Stromkosten.“ freuen sich Werner Steinke und Dr. Jürgen Drewitz vom Vorstand der DEiN eG i. Gr. „Die Zusammenarbeit mit der Gemeinde Staufenberg war zu jeder Zeit angenehm offen und vertrauensvoll.“

zurück

zurück