Facebooklogo

Unsere Energie
Bürger-Energiegenossenschaft Niestetal

Virtuelles Kraftwerk

Bei dem 5. nordhessischen Energiegespräch am 25. Juni 2015 in der Orangerie stellte Herr Markus Jungermann, bei den Städtischen Werken AG für dezentrale Energien zuständig, das Zukunftsprojekt regioVK vor. Das Kasseler Fraunhofer Institut IWES und die Stadtwerkeunion Nordhessen SUN entwickeln zusammen mit mehreren Kasseler  Firmen ein Konzept, wie alle dezentralen Energieerzeuger in der Region zu einem virtuellen Kraftwerk gekoppelt werden können. Dabei wird angestrebt, den Verbrauchern erneuerbaren und regionalen Strom anzubieten. Bis Ende dieses Jahres wird das Projekt noch vom Land Hessen gefördert.

Den ganzen Vortrag lesen

Zurück