Facebooklogo

Unsere Energie
Bürger-Energiegenossenschaft Niestetal

PV- Anlage auf dem Nahversorgungszentrum in Nieste

Die DEiN eG. hat auf dem Dach des neu gebauten Nahversorgungszentrums in Nieste eine PV- Anlage errichten lassen. Geplant war eine Anlage mit einer Leistung von 71,5 kWp. Tatsächlich konnten 294 Module mit einer Leistung von 76,44 kWp auf dem Flachdach verbaut werden. Der erzeugte Strom wird überwiegend in dem EDEKA- Markt genutzt, etwaige Überschussmengen werden in das öffentliche Netz eingespeist. Die erwartete Energieerzeugung beträgt ca. 68.000 Kilowattstunden (kWh) pro Jahr, was einer Einsparung von mehr als 44.000 kg CO2 entspricht

Wie bei den anderen PV- Anlagen der DEiN eG. handelt es sich auch hier um eine Form der klassischen Win- Win- Situation. Die Genossenschaft erzielt durch langjährige Verträge eine auskömmliche Rendite und der Markt- Betreiber reduziert seine Betriebskosten.

Das Nahversorgungszentrum in Nieste ist seit Oktober 2015 in Betrieb.

Blick vom Niester Rathaus auf die PV- Anlage des Nahversorgungszentrums.

 

 

 

zurück