Facebooklogo

Unsere Energie
Bürger-Energiegenossenschaft Niestetal

Nordhessische Energiewende bedroht

Wer versteht das noch? Im Jahr 2013 wurde der Ausbau der Photovoltaik stark eingeschränkt. Jetzt trifft es die Windenergie, deren Ausbau quasi zum Erliegen kommt.

Auf der anderen Seite werden in 2022 alle Kernkraftwerke abgeschaltet und für 2038 ist der Ausstieg aus der Kohleverstromung fest eingeplant.

Die Bürgerenergiegenossenschaft Kassel- Söhre weist in einer Presseerklärung darauf hin, dass durch die neuen Bestimmungen der Bundesregierung auch die Energiewende in Nordhessen bedroht ist.

Zurück