Facebooklogo

Unsere Energie
Bürger-Energiegenossenschaft Niestetal

Erfolgreiche Informationsveranstaltung

Zu der ersten Informationsveranstaltung in diesem Jahr konnte der Aufsichtsrat Eckhard Hempfling zahlreiche Gäste begrüßen. Gut die Hälfte der Besucher waren Nichtmitglieder, die sich über die Bürgerenergiegenossenschaft in Niestetal und deren Aktivitäten informieren wollten.

In einem kurzweiligen Vortrag stellte der Vorstand Dr. Jürgen Drewitz die Ziele und Zwecke der DEiN e.G. vor und berichtete über die Projekte, die alle sehr erfolgreich laufen. Neben den eigenen Projekten ist die DEiN e.G. seit Dez. 2014 an der Windpark Söhrewald/ Niestetal GmbH & Co KG beteiligt. Nach dem ersten Betriebsjahr ist festzustellen, dass die Erträge über den Prognosen liegen.

Das konnte auch Lars Rotzsche, Leiter der Windenergie der Städtischen Werke AG Kassel bestätigen. Er stellte den Windpark Söhrewald/ Niestetal mit den 7 Windkraftanlagen und der PV- Freiflächen am Sandershäuser Berg vor. Weitere Eindrücke mit interessanten Bildern kann man im Internet unter www.wp-sn.de  erfahren.

In seinem Vortrag informierte Rotzsche über den neuen Windpark auf dem 536 Meter hohen Rohrberg bei Hirschhagen. Dieser Park mit 5 Windkraftanlagen ist teilweise schon in Betrieb. In den nächsten Tagen wird auch das 5. Windrad fertiggestellt sein. Auch dieser Windpark soll bis zu 74,9 Prozent in die Hände von lokalen Bürgerenergiegenossenschaften und umliegenden Gemeinden oder Städten gehen. Die Städtische Werke AG bleibt mit mindestens 25,1 Prozent beteiligt.

An diesem Projekt könnte sich auch die DEiN e.G. beteiligen.

„Für eine Beteiligung in ähnlicher Größenordnung wie beim Windpark Söhrewald/ Niestetal benötigen wir erheblich mehr Kapital. Es müsste noch eine große Anzahl von zusätzlichen Anteilen gezeichnet werden.“ stellte Vorstand Werner Steinke in seinem Vortrag fest. Er stellte die Finanzen der DEiN e.G. vor. Anhand von Erträgen, Ausgaben, Rückstellungen, usw. zeigte er auf, dass schon bald Ausschüttungen an die Mitglieder möglich sind.

Am Ende der Veranstaltung wurde unter den anwesenden Nichtmitgliedern ein Anteil der DEiN e.G. (EUR 250) verlost. Glücklicher Gewinner war Walter Dellnitz aus Niestetal- Sandershausen. Er ist damit das 185. Mitglied.

no images were found

Zurück