Facebooklogo

Unsere Energie
Bürger-Energiegenossenschaft Niestetal

Entscheidungen der Generalversammlung

Hier die wichtigsten Entscheidungen der Generalversammlung am 23.08.2016:

  • Satzungsänderung §3 (3)
    Ein Mitglied kann höchstens zweihundert Geschäftsanteile erwerben.
    Hier die aktuelle  Satzung    mit der Änderung.
  • Der Jahresabschluss für 2015 wird einstimmig festgestellt. Das Jahresergebnis 2015 wird auf neue Rechnung ins Jahr 2016 übertragen.
  • Dem Vorstand und dem Aufsichtsrat ist einstimmig Entlastung erteilt worden.
  • Nach dem festgelegten Rotationsprinzips für die Mitglieder des Aufsichtsrats ist Herr Andreas Schneider  aus dem Gremium ausgeschieden und wurde von der Generalversammlung für die nächsten 3 Jahre wiedergewählt.

Zurück